REGULATIONSMEDIZIN

Kopfschmerzen und Migräne

Therapieformen

Gute Erfolge erzielt die Mesotherapie in Kombination mit der Neuraltherapie sowie der Infusionstherapie bei Migräne, Spannungskopfschmerz, Schwindel oder Tinnitus. Eine Gesprächstherapie kann zur Klärung von psychosomatischen Ursachen und Folgen der Schmerzen (Stress, Anspannung, partnerschaftliche, familiären oder berufliche Konflikte) ergänzend sinnvoll sein.

 

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch und einer gezielten Untersuchung erarbeite ich gerne ein individuelles Therapiekonzept für Sie, bei dem verschiedene medizinische Behandlungsformen aufeinander abgestimmt und kombiniert werden.